Wie aussen, so innen – oder umgekehrt.

Körperarbeit im Aussen, doch wir sprechen dadurch auch die anderen Ebenen unseres Wesens an. Indem wir am Körper arbeiten, wirken wir auch auf unsere Psyche. In den Asana, den Haltungen, üben wir für’s Leben. Wie gehe ich mit mir selber um? Was passiert in meinem Geist, wenn mir etwas nicht so gelingt wie ich es mir vorstelle? Kann ich auch im Sturm des Lebens meine Ruhe bewahren?
Es geht darum, sich selber gut kennenzulernen, damit wir den Herausforderungen des Alltags mit etwas mehr Gelassenheit begegnen können. Damit wir die Kraft, die wir alle haben, spüren und einsetzen können für das, was uns wirklich wichtig ist.

Der Kurs am Mittwoch, 20.00 – 21.15 Uhr findet in Grosshöchstetten statt, organisiert vom Frauenverein Grosshöchstetten.

 

Hatha Yoga, Yoga Nidra & Meditation

Tag und Zeit

Mittwoch
09:00 am - 10:30 am20:00 pm - 21:15 pm

Details